Unsere Anlage

Das Angelparadies Zwillbrock:

Angrenzend an das Naturschutzgebiet Zwillbrocker-Venn, liegt das Angelparadies Zwillbrock. Atemberaubende Natur und saubere Gewässer, dafür steht das Angelparadies-Zwillbrock. Das Angelparadies besteht aus zwei Teichen. Dem großen Teich mit einer Fläche von 3,5 ha und einer Gewässertiefe bis 8 m und dem kleinen Teich mit 0,5 ha und einer Tiefe bis 4,5 m. Fast alle Angelplätze können mit dem Auto erreicht werden. Behindertengerechtes Angeln ist möglich.

Erleben Sie die Natur hautnah – im Angelparadies Zwillbrock und schlafen Sie in einem unserer Hausboote direkt über Riesenforellen.

Fischvorkommen:

Störe bis 2,40 m und einem Gewicht bis 100 kg. Welse bis 2,30 m und einem Gewicht bis 90 kg. Forellen bis zu 10 kg Stückgewicht. Lachs-, Regenbogen-, Gold-, Bachforellen und Saibling. Schuppen-, Spiegel-, Silber- und Marmorkarpfen. Hecht, Zander, Aal, Barsch und Streifenbarsch.

Angelstübchen, Terrasse, Biergarten, Office und Pool:

Das Angelstübchen ist ab 7.00 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet. Mittagspause ist von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr. Im Winter ist Dienstags Ruhetag.(Angeln ist natürlich möglich.) Zubehör, Köder und Leihgeräte zum Stör-, Welsfischen sind im Angelstübchen erhältlich. Bei uns erhalten Sie immer frischen Räucherfisch. Direkt am Angelstübchen gibt es eine überdachte Terrasse mit Blick auf den großen See und ein gemütlich eingerichteten Biergarten. Zur Abkühlung an warmen Tagen steht unseren Gästen ein Pool zu Verfügung.

Geräteverleih:

Sollte Ihnen das richtige Gerät zum Angeln fehlen, so können Sie dies bei uns leihen. Sanitäre Anlagen und der Schlachtraum sind 24 Stunden für Sie geöffnet. Des Weiteren steht für Ihre Fänge eine Kühlung bereit. Sollte etwas unklar sein, können Sie jederzeit mit uns in Kontakt treten.